Was uns antreibt.
Gemeinsam die Welt ein Stück lebenswerter gestalten.
Einzigartige Einblicke
Mit Rotary zu Gast bei der Polizei-Hubschrauberstaffel am Stuttgarter Flughafen.
Herrenberg, Nagold, Calw
Ein Serviceclub für die ganze Region.
Drei Länder, eine Freundschaft
Jedes Jahr im Herbst treffen sich unsere drei befreundeten Clubs. Die Gastgeberländer rotieren.
Was ist Rotary?
Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, um Dienst an der Gemeinschaft zu leisten.
Über uns
Unser Club wurde im Distrikt 1830 am 8 März 1979 vom Rotary Club Freudenstadt gegründet. Wir sind derzeit 75 Mitglieder und pflegen Clubfreudschaften mit Italien, Frankreich und der Schweiz.

Weltumspannendes Engagement.

Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, Kulturen und Berufen, um weltweit Dienst an der Gemeinschaft zu leisten und um zu einer besseren weltweiten Verständigung beizutragen. Seit der Gründung des ersten Clubs durch vier Freunde vor mehr als 100 Jahren in Chicago hat sich Rotary zu einem weltumspannenden Netzwerk engagierter Männer und Frauen entwickelt. 

Rotary wurde am 23. Februar 1905 durch den Rechtsanwalt Paul P. Harris in Chicago gegründet. Rotary in Deutschland besteht aus 1.062 Clubs mit bald 55.000 Mitgliedern. Rotary weltweit hat heute über 1,2 Millionen Mitglieder und ist in 35.000 Rotary Clubs in mehr als 200 Ländern vertreten. 

Neben den Einzelprojekten jedes Clubs gibt es große internationale Projekte, die von Rotary global organisiert und über die zentrale Stiftung der Rotarier, die Rotary Foundation, finanziell unterstützt werden. Das weltweit bekannteste Projekt von Rotary ist „End Polio Now“, der weltweite Kampf gegen die Kinderlähmung.

Weltweit größtes Jugendaustauschprogramm.

Zur Völkerverständigung und einem besseren globalen Verständnis trägt Rotary unter anderem durch sein Engagement im internationalen, nichtkommerziellen Jugendaustausch bei: Als größte weltweite Austauschorganisation ermöglichen die Clubs jährlich Tausenden von Schülern, Studenten und jungen Berufstätigen Begegnungen mit fremden Kulturen.

Gemeinsam Gutes tun. So dass es gut für alle ist.

Schon bald etablierte sich bei Rotary ein charmanter Kodex, der so einfach wie wirkungsvoll sein Kraft und Klarheit zu entfalten weiß.

Bei allem, was wir denken, sagen oder tun, sollten wir uns fragen

Ist es WAHR?
Ist es FAIR für alle Beteiligten?
Wird es FREUNDSCHAFT und GUTEN WILLEN fördern?
Wird es dem WOHL aller Beteiligten dienen?

En regard de ce que nous pensons, disons ou faisons, ayons toujours à l’esprit ce critère. Est-ce vrai ? Est-ce juste ? Est-ce source de bonne volonté et d‘amitié ? Est-ce équitable et bénéfique pour chacun ?

Ciò che noi pensiamo, diciamo o facciamo Risponde a verità? È giusto per tutti gli interessati? Darà vita a buona volontà e a migliori rapporti d’amicizia? Sarà vantaggioso per tutti gli interessati?

Rotary ist kein Geheimnis. 

Mit unzähligen Wir laden Sie herzlich ein, Ihr Bild über die Arbeit von Rotary zu vervollständigen. Besuchen Sie die Website von Rotary in Deutschland www.rotary.org oder nehmen Sie Kontakt zu uns auf. 

Lesen Sie hier weiter...
Neues aus dem Club
Besuch der Polizei-Hubschauberstaffel
Einzigartige Einblicke
Beeindruckende Polizeiarbeit aus einer neuen Perspektive.
Beeindruckende Polizeiarbeit aus einer neuen Perspektive.
Wir durften mit unserem Club zu Gast sein am Flughafen Stuttgart. Die Polizei-Hubschrauberstaffel Baden-Württemberg gewährte uns einzigartige Einblicke in die hochprofessionelle Arbeit der am Stuttgarter Flughafen stationierten Einheit. 

Bericht im Schwarzwälder Boten
Herzenswunsch-Aktion 2017/18
Der RC Nagold Herrenberg hat auch in diesem Jahr Herzenswünsche erfüllt....

Rotary unterwegs...
Besuch bei AMG in Affalterbach
Der Club besichtigt die Produktionsstätte von AMG in Affalterbach

Berfusdienst
Berufsdienstveranstaltung
Organisiert von unserem Berufsdienstbeauftragten, Siegfried Katz, fand wieder eine Info-Veranstaltung für Realschüler statt.

Rotary unterwegs...
Zu Besuch in der Frauenklinik
Einblicke in die Frauenheilkunde am Zentrum für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Böblingen-Leonberg

.
Fünfstellige Spende für Haiti
11.000 Euro für Holzbearbeitungsmaschinen zum Wiederaufbau der Inselrepublik

Qualität braucht Platz
Neues vom Bäcker Baier
"Das beste Brot, mit den besten Bäckern und der besten Technik backen"

Treffen unter Freunden
Dreiertreffen 2016
Freundschaft muss gepflegt werden

Kleben statt Schweißen!?
Besuch bei der Firma Tewipack
Danke an Alexander Uhl und sein Team

Wir begrüßen unsere Austausschülerin aus USA
Rotary Schüleraustausch
Das Rotary Austauschprogramm ermöglicht Jugendlichen ein Austauschjahr in einem von 30 Gastländern.

Sommerfest bei Fritz Pape
Jazz und Kulinarisches
Grosser Anklang fand das Sommerfest auf Schloss Sindlingen. Fritz Pape lud zum Grillfest bei herrlichem Wetter und bester Stimmung.

Governor Hartmut Zwißler zu Besuch im Club
Der Club sind wir!
Präsident Fritz Pape begrüßt Hartmut Zwißler beim Meeting am 8.8.2016 in Schloss Sindlingen

Fritz Pape ist neuer Präsident 2016/17
Fritz Pape - Präsident 2016/17
Helmut Raaf (li.) übergibt Fritz Pape den Präsidentenstab für das Jahr 2016/17

Besuch des LionsClub Calw-Hirsau
Treffen mit LionsClub
Besuch des LionsClub Calw-Hirsau in Nagold im April 2016 Führung durch Oberbürgermeister Jürgen Großmann und Bürgermeister Hagen Breitling

Clubtreffen mit dem RC Zürich/Flughafen
Freunde in der Schweiz
Schönstes Wetter, ein bestens vorbereiteter und abwechslungsreich gestalteter Tag in herzlicher Atmospäre in der Schweiz: das brachte das diesjährige Treffen.

Firma Digel, Nagold
Besuch bei der Firma Digel
Das 1939 durch Gustav Digel gegründete Unternehmen hat heute 293 Mitarbeiter

Martin Johnson und Band spielen für das Logo
Benefizkonzert in Herrenberg
Martin Johnson und seine Band gestalteten einen Konzertabend zugunsten des LOGO in Herrenberg in der voll besetzten Stiftskirche.
MEHR ANZEIGEN
TERMINE
Datum / Uhrzeit
Club / Ort
Thema / Beschreibung
24.11.2018
8.15 h Registrierung
Distrikttermin
Hospitalhof Stuttgart
Präsidentenseminar
26.11.2018
18:45
Nagold-Herrenberg
Talblick
Spannend wie ein Schwarzwaldtatort: Romeo und Julia im Amtsstädtchen Nagold
28.11.2018
19:00
Distrikttermin
Restaurant Schillerhöhe, Gerlingen
Treffen der Integrationsbeauftragten
03.12.2018
12:30
Nagold-Herrenberg
Hasen
Tischgespräch
10.12.2018
18:45
Nagold-Herrenberg
Talblick
Clubversammlung
17.12.2018
18:45
Nagold-Herrenberg
Talblick
Weihnachtsfeier
PROJEKTE DES CLUBS
Kolumbien - Centro Missionero
Kolumbien - Centro Missionero
Diakonie Calw

Diakonie Calw
LOGO Herrenberg

LOGO Herrenberg
Jugendforschungszentrum Herrenberg

Jugendforschungszentrum Herrenberg
Musikprojekt TON-i

Musikprojekt TON-i
Dreiertreffen der Partnerclubs

Dreiertreffen der Partnerclubs
MEHR PROJEKTE
Neues aus dem Distrikt 1830
Rotarische Suppe im neuen Häuschen
40 Liter Suppe pro Tag
Schwäbisch Gmünd: Es ist kein Problem gewesen, Spender für die 22 Tage Suppenstube zu finden. Im Gegenteil, alle wollten gerne die gute Sache unterstützen.
Rotarische Suppe im neuen Häuschen
40 Liter Suppe pro Tag
Schwäbisch Gmünd: Es ist kein Problem gewesen, Spender für die 22 Tage Suppenstube zu finden. Im Gegenteil, alle wollten gerne die gute Sache unterstützen.
Quo vadis Europa?
Zerbrechen Euro und EU?
Marc Friedrich und Matthias Weik hielten beim RC Ellwangen einen Vortrag zum Thema "Quo vadis Europa? Zerbrechen Europa und EU?". Als Betriebswirte griffen ...

Quo vadis Europa?
Zerbrechen Euro und EU?
Marc Friedrich und Matthias Weik hielten beim RC Ellwangen einen Vortrag zum Thema "Quo vadis Europa? Zerbrechen Europa und EU?". Als Betriebswirte griffen ...
Zentrifugale Kräfte im Wertedenken Europas
"We agree to disagree"
Angelika Nußberger, Vizepräsidentin des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte in Straßburg, hielt im Rahmen der Weinsteige-Gespräche einen Europa-Vortrag

Zentrifugale Kräfte im Wertedenken Europas
"We agree to disagree"
Angelika Nußberger, Vizepräsidentin des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte in Straßburg, hielt im Rahmen der Weinsteige-Gespräche einen Europa-Vortrag
50 Jahre RC Reutlingen-Tübingen-Nord
Jubiläumsveranstaltung
Präsident Klaus Unertl blickte auf der Jubiläumsveranstaltung in den Oberen Sälen im Museum in Tübingen auf erfolgreiche Jahre zurück.
Netzwerken für Rotary
Präsidententreffen
Einmal im Jahr treffen sich die Präsidenten aller Clubs des Distrikts 1830. In diesem Jahr ging es ins Kloster.
50 Jahre Rotary Stiftung Stuttgart
Jubiläumsfeier in Stuttgart
Die von ursprünglich vier auf elf Clubs angewachsene Rotary Stiftung Stuttgart feierte in Anwesenheit von rund 300 Teilnehmern ihr 50-jähriges Bestehen.
Rotary Magazin
Ausbildung und Weiterbildung - da Rotarier häufig in gehobenen Positionen wirken, können sie viel für den Nachwuchs tun.
Ausbildung und Weiterbildung - da Rotarier häufig in gehobenen Positionen wirken, können sie viel für den Nachwuchs tun.
Hilfe zur Selbsthilfe haben sich viele Clubs auf die Fahnen geschrieben, gerade wenn sie in Entwicklungsländern aktiv werden.
Hilfe zur Selbsthilfe haben sich viele Clubs auf die Fahnen geschrieben, gerade wenn sie in Entwicklungsländern aktiv werden.
Von der eigenen Hände Arbeit leben - das wünschen sich die Menschen in Entwicklungsländern. Rotarier helfen beim Aufbau.
RI-Präsident Barry Rassin ist schon ziemlich aufgeregt, was im Juni auf "seiner" Convention passieren wird. Die Infos HIER.
Kaum jemand weiß, was Rotary ist und wie viel Rotarier bewirken. Clubs sollten daher auf ihr Engagement aufmerksam machen.
Noch immer verhungern Menschen in aller Welt. Rotarier versuchen ein Umdenken anzustoßen und Hilfsprojekte zu initiieren.
Jugendliche aus allen Teilen der Welt halfen in sozialen Einrichtungen und organisierten soziale Projekte
Im Gespräch mit Hans-Jürgen Papier. Über das Verhältnis von Recht und Moral, die Möglichkeiten, Recht zu ändern sowie den unveränderlichen Kern des Rechtsstaats
KONTAKT
Bei Fragen, Wünschen und Anregungen wenden Sie sich gern über dieses Kontaktformular an den Rotary Club Nagold-Herrenberg. Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.
Wie dürfen wir Sie persönlich ansprechen?
Um Ihnen antworten zu können, benötigen wir Ihre E-Mail Adresse.
Worum geht es genau?
Beschreiben Sie uns bitte Ihr Anliegen.
Durch anhaken der nachfolgenden Checkbox "Zustimmung Datenverarbeitung" bestätigen Sie, dass Sie die unten unter DATENSCHUTZ verlinkte Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und dass die von Ihnen eingegebenen Daten und Inhalte zur Beantwortung Ihrer Anfrage von uns weiterverarbeitet und gespeichert werden dürfen.
Das Absenden des Kontaktformulars ist ausschliesslich nach Zustimmung zur Datenverarbeitung möglich.
Ihre Einwilligung können Sie jederzeit an die unten unter IMPRESSUM stehende E-Mail-Adresse widerrufen.

Sie müssen der Verarbeitung Ihrer Daten vor der Absendung des Kontaktformulars zustimmen!
Meeting plan
- 1. u. 3. Montag 12.30 Uhr Herrenberg, Im Hasen T. (07032) 2040; - 2., 4. und 5. Montag 18.45 Uhr Wildberg Talblick, T. (07054) 5247
×
×
PASSWORT VERGESSEN

Nach erfolgreicher Überprüfung Ihrer E-Mail-Adresse erhalten Sie eine separate E-Mail mit einem Bestätigungslink.

×